Folge 65 – Bitte das Smartphone quer halten

Die Episoden Links

Die Verwertungsgesellschaft c3S die Homepage
Die André Agassi Haarpracht auf tagesanzeiger
Bilder, Fake, Facebook. Was machen mit der Freiheit auf faz.de
Erdbeben in der Schweiz auf Juskis Erdbeben news
Desinformationen und das Internet auf netzpolitik.org
Das Transparenzranking der Bundesländer auf transparenzranking.de
Obama hörte gern Telefone ab auf Heise
Obama mag die Koreaner auf Heise
Radio 100 auf wikipedia
Radio 100 auf rbb
Der DNA Speicher 2017 auf faz.de
Der DNA Speicher 2016 auf Heise (schönes Bild {Zeitungswitz} wer schreibt von wem ab?)
Mercedes Audi und Co im Rückrufmodus oder wer testet die Autos Wirklich auf SpOn
Opel und Vauxhall oder was ist was auf wikipedia
Sind Sultane eigentlich immer besoffen? auf Hirnduebel
Podcasts sind die besseren Serien auf SZ
Die Amateurfunkprüfung die Homepage
Plural auf wikipedia

Veranstaltungen:
“Für Europa” in Nürnberg und auf der Welt.
Klezmer Itermezzo in Fürth
Der junge Marx im Babylon
Julian Sas Band in der Kofferfabrik

Empfehlungen:
Das Welthaus in der Gustavstraße
Die Musikbrause und der Schnitzelsong von Lobo Loco
und mit guten Nerven schaut euch die letzten 10 Minuten der Sendung “Die Anstalt” vom 07.03.2017 an, wenn man wissen will, was Mut ist.

Musik
Phish Funk auf freemusicarchive
half cocked auf freemusikarchive

Das Wetter von Stefan Ochs und der goldene Aluhut dürfen ja gar nicht mehr fehlen.

Danke für das hören und klicken.

12 Kommentare

  1. VAULT 7.
    Damit könnt ihr gleich ne ganze Sendung füllen, denn was da jetzt so alles ans Licht kommt, ist echt heftig. Frankfurt am Main: Die Schaltzentrale der Amis zur Überwachung Europas; Technik zur Tötung von Menschen in teil-automatisierten Fahrzeugen ohne das Hinterlassen von Spuren; Fernsteuerung von quasi jedem Gerät, das mit dem Internet verbunden ist; russische Hackerwerkzeuge wurden geklaut, sodass ein Hackerangriff auf die USA dann so aussieht als seien es die Russen gewesen (das wirft ein völlig neues Licht auf die Vorwürfe der Demokraten, Russland habe die Wahl des Präsidenten beeinflusst etc.) Unsere Fernseher, Handys, Headsets – alles wird zur Abhörung und Beobachtung der Bürger benutzt! Dass all dies gesetzeswidrig ist, interessiert die ein Scheiß. Rainer, deine Idee, das Internet abzuschaffen, bekommt meine volle Unterstützung. Denn wie sonst soll man dem ganzen noch Herr werden?

    1. in Folge 64 hatten wir schon angesprochen ob das Abhören auch in Autos funktioniert und wir lagen meilenweit von dem Reellen entfernt. Quasi ist alles so gebaut, dass wir der Orwellschen Überwachung grenzen- und zeitlos ausgesetzt sind. Ich habe mittlerweile schon Respekt vor Ampeln, Scannerkassen, Siri und Hausklingelanlagen. Und dann noch die DNA Festplatte für die Ewigkeit,…… irgendwie sind sie alle durchgedreht.
      Sollten wir den Schalter zum Ausschalten des Internets finden werden wir von Radio Fürth die gute alte Tradition der Piratensender wieder aufleben lassen. Müssen nur noch ein Boot preisgünstig erstehen,…..

      1. Tja, “schöne neue Welt”, in der der Staat die komplette Kontrolle über die Menschen anstrebt. Hier der Zusammenhang, so wie ich ihn heute verstehe:

        Die Regierung besteuert die USA, um mit diesem Geld Regierungen anderer Länder zu destabilisieren, Kriege zu entfachen und massiv Konflikte, Wut, Hass und Mord auf der ganzen Welt zu erschaffen. DANN nimmt die Regierung erneut das Geld der Amerikaner, um damit die Menschen aus den Ländern, die sie attackierten und deren Leben dadurch zur Hölle wurde, umzusiedeln hinein in amerikanische Wohnnachbarschaften. DANN sagt die Regierung: “Hm irgendwie seltsam, es gibt plötzlich echt viele Menschen um euch herum, die offenbar Amerika Schaden zufügen wollen sowohl im Inland alsauch im Ausland. Also müssen wir euch wieder jede Menge Geld wegnehmen, um riesige Mengen an Hacking-Werkzeugen zu entwickeln, um alles auszuspionieren was ihr tut! DENN ES GEHT UNS NATÜRLICH N U R UM EURE SICHERHEIT und keineswegs darum, das Volk zu kontrollieren!”

        Wie seht ihr das? Liege ich mit meiner Analyse komplett daneben? Falls ja, freue ich mich auf euren Erkenntnisstand zu diesem Thema in der nächsten Folge. 🙂

        1. wenn so kommt wie du schilderst gibt es vielleicht keine nächste Sendung mehr,….. unser Rat: Geniesse jeden einzelnen Tag!
          Der rote Buzzer ist schon geputzt,……..

          1. Vielleicht hab ich auch ein wenig zu viel Fakenews gelesen und Menschen mit Aluhut auf m Kopf zugehört. 😀 Jedenfalls hoffe ich, dass das ganze nicht komplett stimmt, denn ich will nicht paranoid werden. So jetzt genieß ich die Nacht. 😉

  2. War der Knaller! Und wenn man denkt, der Wetterbericht könne nicht mehr geiler werden, haut ihr so einen raus! Sehr toll gesungen mit gutem Rhythmus-Gefühl und Improvisationstalent!

    1. Bei dem Dilettantismus, den wir an den Tag legen, aber durchaus professionalisiert haben ist Lob durchaus angebracht.
      Danke von Thomas (und ich denke sicher auch von Rainer)

    2. Das mir mal bestätigt wird, dass ich toll singe, darauf hab ich ich lange warten müssen,….. der Song hat mich zu Höchstleistungen getrieben, das war ich ihm schuldig.

      1. Hey super Danke Rainer,
        das Wetter läßt sich wohl schwerlich toppen, und die Aluhut Musik mit “Phish Funk” war ja auch der Wahnsinn! Das hat gepasst!
        Überhaupt Gratulation an die Moderatoren!

        Ja, und um die Spannung aufzulösen, es gibt nun seit gestern offiziell den “Funky Fake Fusion” Song, aber ob das so gut wie beim Schnitzelsong wird, steht in den Sternen. Wir werden sehen … bzw. hören … 😉

        Leider habe ich vom Schnitzelsong keine Solo Piano Spur für die Drums, … wurde am Stück spontan am Stück eingespielt … sorry …
        was unkompliziert gehen würde… Du nimmst deinen lieblings Funky Rhytm mit den Drums auf und ich spiel dann was dazu … wenn’s was wird könnt ihrs ja dann exklusiv verwenden.

        VG vom Schnitzelplaneten
        Lobo

        1. Der Song ist der Hammer,… freue mich schon auf die nächste Sendung wo wir “Funky Fake Fusion” mit Pauken und Trompeten der Welt uraufführen werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.