Folge 72 – Ich weiß wo dein Server wohnt

Die Episoden Links:

Eine Seite der Titanic auf startnext
Die Big Brother Awards und der Bitcon die Homepage
Die Bibi und ihre Fettnäpfchen auf Meedia.de
Was ist ein Na(z)i Sympol auf Nordbayern
Symbole und Kennzeichen der Rechtsextremismus als pdf.
Fake News. Hexenverbrennung gab es nie. auf übermedien
Was läuft bei rechten Parteien Falsch auf T-online
Fake News und die Regulierung auf Netzpolitik
Der Hölle-Preis suf die SZ auf Meedia.de
PietSmiet und die Landesmediaanstalt NRW auf Deutschlandfunk
Crowdfunding für das Magazin Republik.ch
Betrug Nummero 1: Toll Collect auf Heise
Betrug Nummero 2: Die lieben Patente auf LTO
Betrug Nummero 3: Ulli Hoeneß auf SZ
Bertug Nummero 4: FIFA und die Ethik und Teil 2 auf SZ
Trump vs FBI auf Tagesspiegel
Englische Krankenhäuser haben einen Virus auf Der Standart
Englische Krankenhöuser haben einen Virus Teil 2 auf ARD
IPhones und Macs mit Cryptotroijaner befallen auf Heise
Hacking leicht gemacht für KFZ Versicherungen auf andreascarpino.it
Neuer KFZ Versicherungstarif mit schwächen auf golem
Vorsicht Abzocke auf inside handy
Die meisten Dislikes auf Youtube wikipedia
Keine Laptops in der Kabine in die USA auf fefes blog

Empfehlungen:
Neues aus der Anstalt ZDF
Die Sozialwahl auf probono tv
Fifa Mafia (Thomas Kistner) auf Droemer Knaur
Ein Mondgrundstück auf Amazon

Veranstaltungen:
Zwischen Assimilation und Identitätswahrung im Stadttheater
Fürther Ansichten im Stadtmuseum
– Muttertagsbowling im World
Die Morde der NSU (Preview) Im Babylon
Puppentheater “M – Einen Stadt sucht den Mörder” im KulturForum

Die Musik:
LoboLoco  – Echoes Boogie Dancehall auf Musikbrause
Laszlo Harsanyi auf Free Musik Archive
Caballo and the Mothafu Kings auf Free Music Archive

Wir danken dem S. Ochs für das gute Wetter und dem Goldenen Aluhut für die tollen Geschichten.

Wir danken für das hören und klicken.
Das ganze RF-Team

52 Kommentare

  1. Da wir Folge 73 nun wohl nie zu hören kriegen, sei eine Frage (die wichtigste) noch gestattet:
    Wie lief die Auseinandersetzung mit der Kommentarspalte nach all unseren Text-Massakern?? Bestimmt haben die Hörer da Herrliches verpasst…
    Und auch das Wetter wurde vergeblich eingesungen, was ich persönlich besonders bedauere!! Als Konsequenz fordere ich für Folge 74 die doppelte Folgen-Länge, um all diese Verluste wieder auszugleichen! 😀

    1. Thomas hat einen Plan,… Folge 73 Teil der Verschwörungstheorien weltweit,…. in Folge 74 [gerade im Aufnahmestatus] wird Aufklärung bringen,….. doppelte Folgenlänge wahrscheinlich unwahrscheinlich,……

  2. Ernst gemeinte Frage: Ist alles ok bei dir, Thomas?? Man macht sich langsam echt Sorgen. Hoffe dir geht es gut…

      1. Ja hoffentlich nicht, … oder muss ich mir so langsam auch Sorgen machen?

        … dann seh ich Johannes und mich am Radio Fürth Stammtisch der Ehemaligen
        … irgendwo zwiwschen Fürth und Göppingen sitzen, und über vergangene Radio
        Sendungen quatschen… neee

        1. eine schöne Idee,… quasi so ein Totenschmaus,…. aber ich kann euch beruhigen,….. Radio Fürth lebt und sendet bald wieder,…. und Folge 73 wird überbewertet,….. in der Chronik kommt die Lücke sowieso besser und jeder wird fragen: Es fehlt da eine Sendung.
          Und wir werden antworten,… es war ein Chemtrail der die Sendung mit Nanobots infisziert hat,…..
          Vielleicht ist es auch ein Marketinggag vom Boss, der die Folge 73 kommerziell vermarkten will,…. quasi so ein Prepaid Podcast,……

          1. Es gibt noch eine Möglichkeit:
            Jemand hat bei der Aufnahme von Folge 73 einfach ganz großen Mist gebaut und nun versucht ihr, diesen GAU ins Komische zu ziehen indem ihr ihn auf ironische Weise gar nicht zur Sprache bringt. Naja Hauptsache es geht euch gut. Dachte echt, dass etwas ernstes passiert sei, da so lang niemand zurückkommentierte…

      1. Das heißt also, dass ihr zwei Stunden umsonst geredet habt?
        Kommt schon – irgendwo wird die Folge 73 doch wohl gespeichert sein, oder?

          1. Dann wären wir mit den vielen Kommentaren ja schuld, … nein … nein … 😉
            dann doch lieber CHEMTRAIL und Trump und seine russischen Alienhacker …

          1. Geduld,.. der Boss [Admin] sitzt im Biergarten und zischt ein Bier vom Fass,…… aber bald gehts los,…..

          1. Könnte sein,… wir sind auch verunsichert,… evtl. doch ein Angriff von Chemtrail- und Impfgegner auf unseren Podcast,… Folge 73 von Trump gestoppt?

  3. Hiho, damit die Kommentarreihenfolge sich nicht ganz so flüssig liest 😉
    hier noch ein paar holper, holper … Zeilen von mir.
    Bis denne Lobo

      1. Auf welchen Kommentar sich wohl die Antwort bezieht, unter die ich diesen Satz geschrieben hab?
        #Verwirrung #Komplexer Satz

        1. Da muss ich gleich noch Kommentatorisch was ergänzen,
          bezüglich Deiner vor … vorletzten Äußerung …

          nein nicht gemein wir sind … nur etwas seltsam … und rotiert …

          … damit es auch schön Rotiert bleibt ….
          also den Rotator einschalten und weiterschrieben

          Wo blühen aktuell in Fürth die schönesten Blumen?

          1. Ich bin ein seltsamer Anarchist, merkwürdig und stets mit wachem Geist das Weltgeschehen verfolgend. Doch vom Verfolger zum Gestalter ist’s bisweilen ein allzu mühsamer Weg… Immer dieser scheiß innere Schweinehund! 😀

    1. Der Verwirrung Saft verleihen,…. keine Ahnung wie der Boss aus dieser Nummer rauskommt,…. wahrscheinlich beschliesst er die Kommentarverlesung zukünftig sein zu lassen,…. schaumermal,….

        1. Nein, … möchte auch nicht verursachen, dass nachher das Intro mit den Kommentaren ne halbe Stunde Suchen in Anspruch nimmt, dass wär dann doch zuviel des Guten.

          Ihr hab ja immer viele Interessante Punkte in der Sendung die meiner Meinung ja auch kommentiert gehören.
          Special: Dieses mal waren halt die Kommentare zum Thema Kommentare dran.

          Das nächste mal wieder mit mehr Bezug zu den Themenpunkten,
          und zu Wetter und Aluhut.
          😉

          1. wir versprechen das Kommentieren von Kommentaren in der Länge nicht auszubauen. Und nächstesmal wird es besonders lustig……….

  4. Immer wenn ich dachte, es könne einfach nicht mehr schöner werden, treten Förmlich neue Ungetüme von grandioser Schönheit auf mich ein, bei denen es einfach nur gilt, sie hinzunehmen, um sie dann, aus einem schmunzeln, zu einem lächeln bis hin auf ein heulendes, vor Freude zappelndes, in einem auf dem Boden liegendem Stück etwas zu enden. Danke.

    1. Hey, du kannst das ja ebenso gut! Das war nicht nur wunderschön verschachtelt, sondern hatte sogar einen Hauch Poesie! Respekt.

      1. Aus deinen Fingern nehme ich das sehr gerne an, geschätzter Johannes. Auch ich schließe mich meinem Co an: Bitte bleib uns mit deinen Kommentaren treu. Sie waren immer jeden Buchstaben, Wort und auch den Sinn wert.
        Thomas

  5. Da es auf der von Frank in zwar optisch ansprechenden, jedoch in der Funktion unübersichtlich strukturierten Podcast-Kommentar-Leiste den Sendungsmoderatoren bisweilen unmöglich anmutet, Hörer-Texte visuell in chronologischer Reihenfolge nachzuvollziehen und alsdann zu rezitieren, verkünde ich hiermit feierlich, hinfort meine Schreibwut quantitativ auf ein Minimal-Maß zu reduzieren, um künftig weitere Unannehmlichkeiten für die Moderatoren sowie Verwirrungen während des Vorlesens, die zwar unterhaltsam, jedoch wenig konstruktiv sind, auszumerzen.

    Thomas, diesen beinahe unergründlich verschachtelten und eingestülpten Satz widme und schenke ich dir, weil du in der Sendung erwähntest, dass du Schachtelsätze magst! 🙂 Du darfst frei über ihn verfügen, ihn weiterverkaufen oder auch einfach wegwerfen. Wie es dir grad gefällt.

    1. Lieber Johannes,
      nicht an deiner Schreibwut rumschnippeln. Bitte schreib weiter was dir so aus dem Herzen schreit. Wir lieben deine Kommentare und würden ein Highlight der Sendung [Thomas und die Suche nach den Kommentaren] verlieren.
      Liebe Grüße
      Rainer

      1. LOL! Verstehe. Dann war es also wohlwissende Taktik von Frank, es so zu gestalten, dass der Chef Probleme kriegt! 😀

        1. Beim Wort “kriegt” assoziere ich sofort “Führer”, ein Titel der auch sehr geliebt wird vom Boss [siehe Kommentarantwort vom Boss Folge 71].
          Aber mit Wolfgang und mir steht die Widerstandsbewegung in den Ohrstöpseln…….

          1. Das Kommentieren von kommentierten Kommentarkommentaren sollte zur neuen Kunstform und Teil des besagten Widerstands erhoben werden!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.