Folge 78 – Allein zu zweit

Episodenlinks kommen am Samstag

6 Kommentare

  1. Nach langer verrückter Pause gehts heute wieder ins Studio. Bald eine neue Folge von Radio Fürth.
    Die Links zu Folge 78 wirds nicht geben, das ist so sicher wie ein Nashornzahn in Afrika.
    Also freut euch auf Folge 79,….
    liebe Grüße
    Der Co

  2. Hey Johnannes,
    zuerst einmal, nein, du bist kein Schleimer. Jeder Mensch wird nun mal gern gelobt, bestimmt auch der Rainer. ;-p Pass aber auf, er wird schnell übermütig ab einer gewissen Menge.
    Ein deutliches JA, Der einzig wirklich gute 3D Film war und ist bisher Avatar. Es gab in Star Wars – Das erwachen der Macht ein paar Szenen die auch sehr gut waren. Zb. als Ray und Bo vor den Sturmtruppen flüchten und sie mit dem Millennium Falcon versuchen zu flüchten. Aber leider hat es JJ Abrams nicht geschafft was Cameron Jahre zuvor gezeigt hat wie man so was macht. Eigentlich schade. Allerdings hat es auch kein neuer Star Wars Film geschafft eine gute Erzählung hinzubekommen. Die sollten sich endlich mal mit Michael Straczynski einen Autor holen, der mit feinem Pinsel unglaublich echte Charaktere zeichnet und sie in schön ausgebreitete Geschichten verpackt. Was er einfach mal gut kann. Naja, auf mich hört ja eh fast keiner……
    Ich freu mich sehr auf die Fortsetzung von Avatar.
    Thomi

    PS: Ich mag natürlich auch Lob….. 🙂

    1. Ich muss aber ein Schleimer sein – sonst reimt es sich nicht so schön!! 😀 Und wie pfleg ich stets zu sagen:
      LOBEN ZIEHT NACH OBEN
      DANKEN SCHÜTZT VOR WANKEN
      LACHEN HILFT BEIM MACHEN
      SINGEN LÄSST VOR ALLEN DINGEN
      JEDE STUNDE SCHÖNER KLINGEN

      Doch vor Allem merket euch:

      SCHLEIMEN HILFT BEIM REIMEN!!

  3. Also das war wirklich die mit großem Abstand nerdigste Folge aller Zeiten: Ihr beiden kanntet diesmal kein Halten. Mein absolutes Highlight: 3D und Avatar! Vielen Dank Thomas, dass du dich so ausgiebig diesem Thema zugewendet und es erklärt hast! Seit ich in meiner frühen Kindheit von meinem Onkel in die 3D-Fotografie eingeführt wurde, bin ich ein großer 3D-Fan und war daher auch begeistert, als James Cameron 2009 den meiner Meinung nach ersten wirklich gut ausschauenden 3D-Film in die Kinos brachte. Wie du hatte ich mir den Film mehrmals im Kino angeschaut, da mir das Erlebnis so sehr gefiel – man fühlte sich wie mittendrin! Seither hab ich mir dutzende 3D-Filme angeschaut und stellte fest, dass Cameron DER EINZIGE Mensch auf diesem Planeten zu sein scheint, der weiß, wie gutes 3D auszuschauen hat! Wieso kriegen das die anderen nie hin?? (Du hast absolut Recht, Thomas: Der Hobbit hatte ein sehr schlechtes 3D – ich nenne es auch gerne 2,5D) Inzwischen vertraue ich – was 3D betrifft nur noch dem guten alten James und freue mich daher wie bekloppt auf Avatar 2 (2020), Avatar 3 (2021), Avatar 4 (2024) und Avatar 5 (2025) – ja es wird vier Fortsetzungen geben. Diesmal dann ohne Brille, wobei ich es immer noch nicht begreife, wie das im Kino funktionieren soll… deine Erklärungen haben mich da nur noch mehr verwirrt. 😀

    Und lieber Rainer, du hast mein tiefstes Mitgefühl, da du kein 3D zu sehen vermagst. Das ist echt traurig, doch zum Glück weißt du nicht, was du verpasst – was man nicht kennt, kann man nicht vermissen.
    Übrigens musst du unbedingt zurückkommen, sonst gibt es keinen, der den überbordenden Nerd-Themen hin und wieder Einhalt gebieten kann!

    Es ist keiner
    so wie Rainer.
    Welch ein feiner
    Klang-Designer!
    Ohne ihn sind wir im Eimer!
    RAINER MEINER
    UND AUCH DEINER!!
    Mann, bin ich ein kleiner Schleimer…!

    1. Lieber Johannes,
      natürlich komm ich zurück, keine Frage. Das Leben besteht nun mal nicht nur aus Bytes und Sicherheitslücken.
      Auch Horoskope sind wichtig, wie Bergziegen und Einhorn Plüschtiere auch.
      Habe jetzt noch einen Umzug in der Türe stehen, aber danach geb ich wieder 110%.
      Danke für deine schönen schleimigen Worte
      mit rutschfesten Grüßen
      Der Co

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.