Folge 69 – Das Lager in der Cloud

Die Episodenlinks:
Ostern auf Wikipedia
Christi Himmelfahrt auf brasilianisch auf NHZ
Der Karfreitag in NRW auf RP Online
Mother of Exploits der NSA auf Computerbase
Mother of Bombs der USA auf Tagesschau
Mother of Bombs Teil 2 der USA auf nzz
Mother of Bombs auf FOX News (youtube)
Father of Bombs auf Focus
Joschka Fischer in seiner Paraderolle auf youtube
CIA Hackergruppe enttarnt auf SpOn
Der Kai, der Diekmann, der Uber auf SpOn
Wir lieben CETA und Cannabis auf Tagesspiegel
Telsla mit großem Sch…..auf Heise
BSI und die Standards für die Brause auf Heise
Türkei auf der Wikipedia
Selbsbefriedigung mit Kamera auf Heise
Bolivien, der Troll der Trolle für die USA auf Sputniknews
Oh-WeLan Chip zum Smartphone übernehmen auf golem

Veranstaltungen:
CSC Nürnberg Stammtisch in der Kofferfabrik
CBC Konzert in der Kofferfabrik
Die Anstalt auf ZDF Mediathek

Musik:
Ehl-i Keyif auf Freemusicarchive.org
Turku, Nomads of the Silk Road auf Freemusicarchive.org
Lobo Loco – Single Malt Rush auf Musikbrause
Lobo Loco – Easy Cheesy auf Musikbrause

Wetter von Stefan Ochs auf Wettermail.de

Danke für das hören und klicken

10 Kommentare

  1. Auf eure “Nazi-Mucke” aus der Türkei kann ich zukünftig gern verzichten. Besonders im Hinblick auf aktuelle Ereignisse…

    Danke aber für die Grüße, Rainer!

    1. Yassu Johannes,
      ich hoffe der Begriff “Nazi Mucke” ist nicht für bare Münze genommen worden. Und ehrlich, der boss´sche Zufallsfund hat auch meinen Musikgeschmack wenig getroffen. Manchmal langen wir halt auch daneben.
      Zum Glück hat´s der Lobo Loco wieder rausgerissen.
      Zum Thema Türkei: Würde ich in einem Land leben mit annähernd ähnlichen Verhältnissen, und das kann auch bei uns passieren, meine Entscheidung wäre nach solch einem “Referendum” klar. Ich müsste auswandern.
      Immer noch liebe Grüße
      Der Co.

      1. Hiho,
        hier auch noch etwas Lobo Senf zur Sendung.
        Schau gerade den Schluss vom Gladiator … Schmachtschinken … ups…
        … hoffe das wirkt sich nicht zu sehr auf meine Zeilen aus …

        Also vorab Kompliment an den Co.Co. der die Teckie und Nerd
        Sparte super bereichert hat bis hin zum S-E-“PIEP”… Spielzeug … 😉

        Der Aluhut und das Wetter haben mir natürlich wieder besonders gefallen,
        und haben den dunklen Schatten der Macht … der immer in die Sendung
        mit den neusten Zahlen schwappte … für einen Augenblick vergessen gemacht 😉

        Auch den anderen “Macht Schatten” mit dem Bomben Abwurft aus der Laderampe … ich hoffe ich hab das noch richtig im Kopf… der dicken fetten von Trump habt ihr meiner Ansicht mit bravour abgehandelt, … irgendwie war ja dann noch klar dass Putin eine/n noch größere/n hat … (aber den Tod bringen sie alle beide)

        Ansonsten hab ich noch nen Beitrag … zum Thema Hangziegen …
        ich hab gerade nur ein Pferd aus der Wilhelma zur Hand gehabt … und habs
        an die Gütersteiner Wasserfälle geklebt …. könnte fast noch als Hangziege durchgehen …
        mal sehn ob der Link drinbleibt ….
        http://www.sandsofa.de/cms/fileadmin/Galerie_Experimental/2013-11-01-15.45.jpg

        Bis denne und mehr!
        Lieben Gruss Lobo

          1. Ja gerne!
            … das ist ja speziell für Euch … 😉
            Und … Danke auch für Dein Lob zur Musik, das freut mich natürlich sehr … zu Aluhut und Wetter finde ich das immer wieder prima!

  2. Der Wolfgang beginnt allmählich zunehmend, sich vortrefflich in die Folgen einzugliedern. Rainer, nimm dich bitte in Acht! Lass dich nicht verdrängen – es kann nur einen wahren Co geben!!

    Ich hab übrigens keine einzige Folge verpasst. War nur zu faul zu kommentieren. 😉 Kurz und knapp: Die vergangenen Folgen waren rundum gelungen! Weiter so!

    1. Hallo Johannes,
      erstmal freut es mich [uns] dass es dir gut geht und wir uns umsonst Sorgen gemacht haben.
      Ich stimme dir zu 100% zu, dass der Herrmann zum Team gehört. Sein staubtrockener Humor gepaart mit nerdigem Fachwissen ist eine Bereicherung für uns. Prädestinierter Spitzname für wäre “Der Nerd”, aber den muss er sich selber aussuchen oder die Hörer geben ihm einen.
      Als Miniminiminiminijobber [Gehalt 0€] ist es schwer seinen Platz zu verteidigen. Das Podcastproletariat steht schon Schlange vor der Tür des Sendestudios. Aber ich vertraue auf dem Chef seine Intelligenz und seinen Plan Radio Fürth zum wichtigsten Podcast Fürths machen zu wollen und das geht nur gemeinsam.
      Sollte ich irgendwann verdrängt werden, was so nicht zu erwarten ist, werden die Hörer einen gewaltigen Shitstorm lostreten [oder auch nicht], da bin ich mir sicher,……
      Radio Fürth geht nur wegen dem Chef und seinen Sidekicks Co. und Hermann.
      Radio Fürth kommt gewaltig.
      Und wir alle sind dabei!
      Mit lieben Grüßen ins Kraftvolle NRW
      Der Co.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.